QKG Basis- und spezialkurs, Essen 11-13.11.22

Liebe an der Knorpeltherapie interessierte Ärztinnen und Ärzte,


wir freuen uns sehr Ihnen im November den Basis- und Spezialkurs mit hochkarätigen Referenten und Tutoren auf dem Gelände des Weltkulturerbes der Zecche Zollverein im TripleZ in Essen anbieten zu können.


An drei Tagen erhalten Sie einen umfassenden Überblick über knorpelregenerative Therapieoptionen am Kniegelenk sowie am oberen Sprunggelenk, theoretisch und praktisch vorgestellt. Einen weiteren Fokus werden die physiotherapeutischen Aspekte und Behandlungsoptionen rund um die Knorpelersatztherapie sein. Im praktischen Workshopteil werden Sie an Kadavergelenken in Kleingruppen mit max. 3-4 Teilnehmern die verschiedenen Knorpelregenerationsverfahren erlernen.


Die Betreuung erfolgt in kollegialer Atmosphäre durch erfahrene Referenten und Instruktoren aus dem QKG. Die Teilnahme an beiden Kursmodulen können zur Erlangung der Bezeichnung „Knorpelspezialist QKG e.V.“ genutzt werden.


Interessierte Physiotherapeutinnen und -therapeuten sind herzlichen eingeladen, am theoretischen Teil des Kurses teilzunehmen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.qkg-ev.de


Wir hoffen, dass unser Kursprogramm 2022 wieder viele interessierte Ärzte/Ärztinnen, Physiotherapeutinnen und Therapeuten, denen die Knorpeltherapie und der Gelenkerhalt am Herzen liegen, anspricht und freuen uns, Sie zu unserem Workshop begrüßen zu können.


Der QKG-Vorstand & wissenschaftliche Leiter
Prof. Dr. med. Justus Gille
Dr. med. Arnd Hoburg
PD Dr. med. Wolfram Steens